Donnerstag, 20. April 2017

Valeska Gert




Valeska Gert, Bewegte Fragmente – Eine Quellenedition

Deutsch-Englische Ausgabe mit historischen wieder-  und neuen erstveröffentlichten Texten, Essays, Dokumenten über die performative Kunst von Valeska Gert (1892 –1978) sowie einem unveröffentlichtem Interview mit der Künstlerin aus dem Jahr 1977. Zudem das  Manuskript ihres verschollenen Radiobeitrags „Über den Tanz“ von 1932, einem unveröffentlichtem Brief von Valeska Gert an die Verlegerin Elisabeth Pablé von 1969, Fotos von Ruth Berlau und Herbert Tobias. 

Herausgegeben von Wolfgang Müller und An Paenhuysen.

Beiträge von Valeska Gert, Susanne Foellmer, Georg Kreisler, Wolfgang Müller und An Paenhuysen. Der Edition liegt eine DVD mit einem Video von Ernst Mitzka aus dem Jahre 1969 bei: Valeska Gert performt „Das Baby“ und „Der Tod“. Zudem die DVD „Bewegte Fragmente“, die für die Valeska Gert-Ausstellung im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart 2010/2011 konzipiert und ebendort gezeigt wurde. Sie enthält Sequenzen mit Valeska Gert aus Filmen von Volker Schlöndorff, Georg Wilhelm Pabst sowie einem TV-Interview mit der Künstlerin aus dem Jahre 1975.
Übersetzung ins Englische: Ana Isabel Keilson. Inliegend die Originalarbeit „Lesezeichen/Pause“ von Wolfgang Müller, signiert und nummeriert. Berlin 2013.




Valeska Gert, Fragments in Motion - A Sourcebook

German-English edition with historical new and new first-published texts, essays, documents on the performative art of Valeska Gert (1892 -1978) as well as an unpublished interview with the artist from 1977. In addition the manuscript of her lost radio feature "Über den Tanz  "from 1932, an unpublished letter from Valeska Gert to the publisher Elisabeth Pablé from 1969, photos by Ruth Berlau and Herbert Tobias.

Edited by Wolfgang Müller and An Paenhuysen.

Contributions by Valeska Gert, Susanne Foellmer, Georg Kreisler, Wolfgang Müller and An Paenhuysen. The edition contains a DVD with a video by Ernst Mitzka from 1969: Valeska Gert performs "Das Baby" and "Der Tod". In addition, the DVD "Bewegte Fragments" was designed and presented for the Valeska Gert exhibition at the Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart 2010/2011. It contains sequences with Valeska Gert from films by Volker Schlöndorff, Georg Wilhelm Pabst as well as a TV interview with the artist from the year 1975.
Translation into English: Ana Isabel Keilson. In the original work "Bookmark / Pause" by Wolfgang Müller, signed and numbered. Berlin 2013

Hybriden-Verlag
Series: Bookart
Edition: 100 copies, signed and numbered
99 €